Gremien

Pfarreirat, Gemeinderat & Kirchenvorstand

Im Prozess „Wo Glauben Raum gewinnt“ entstehen neue Gemeindestrukturen, die einer Entsprechung im Aufbau der Gremien bedürfen. Jede Pfarrei (konkret: St. Elisabeth) bildet einen Pfarreirat, der alle Fragen berät, die die Pfarrei betreffen. Darüber hinaus kann jede Gemeinde innerhalb der Pfarrei einen eigenen Gemeinderat wählen, der sich mit den Angelegenheiten der jeweiligen Gemeinde vor Ort befasst.

Sowohl der Pfarreirat von St. Elisabeth als auch die Gemeinderäte der sechs Gemeinden wurden am 26. Mai 2019 gewählt.

Mit der Errichtung von St. Elisabeth löst ein gemeinsamer Kirchenvorstand der Pfarrei die vormaligen Kirchenvorstände der jeweiligen Gemeinden ab.